Haikus

WikiPedia hat einen Eintrag zu Haiku und dem damit eng verwandten Senryu.

Wespe

Eine Wespe.
Ich öffne das Fenster.
Zwei Wespen.

Leider habe ich vergessen, wer ihn geschrieben hat und wo ich den aufgeschnappt habe.

Augen

Beim Lesen dieses Haikus mußte ich sofort an jemanden denken…

Wiedersehen.
Noch immer das Leuchten
ihrer Augen.

Michael Denhoff, http://www.haiku-heute.de/

Schweigen, Morgen, Lächeln

am Morgen …
das Schweigen endet
mit einem Lächeln

Gerd Börner, http://www.haiku-heute.de/

Blick, Vorübergehen, Traum

Ein einziger Blick
im Vorübergehen …
sogar noch im Traum

Roswitha Erler, http://www.haiku-heute.de/, Juni 2006

Genaue Worte im Dunkeln

Geständnis –
die Worte werden genauer
im Dunkeln

Kerstin Scharmberg, http://www.haiku-heute.de/, Juni 2006

Schlaflos, Gedanken

schlaflos …
gedanken verlieren
an die stille

Ramona Linke, http://www.haiku-heute.de/, Juli 2006

Chaos

Am Morgen…
das Chaos ist Zeuge
der Realität

ML

Advertisements
Both comments and trackbacks are currently closed.
%d Bloggern gefällt das: