Ein Blog in wenigen Sekunden

Hier gibt’s kostenlose Blogs in wenigen Sekunden, ohne daß es eines eigenen Servers oder eines Domänennamens bedarf:

WordPress – Meine Wahl

Sehr funktional, viele, sehr unterschiedliche Designs, leicht zugänglich, nicht überladen.

Blogger – Der direkte Konkurrent

Mir gefallen die eingeschränkten und uniformen Layouts nicht und die Zwangskopfzeile ist eine Katastrophe. Die Integration mit den Google-Diensten ein Plus, sowie einfaches mobiles Bloggen per Email.

Windows Live Spaces – Der Aufholer

Meiner Ansicht nach zur Zeit nicht zu gebrauchen (Werbung und Layout ist, äh, gewöhnungsbedürftig). Hat durch Integration mit anderen Windows Live Diensten viel Potential und Marktmacht.

Programm zum Schreiben

Alle Blogs können mit einem normalen Webbrowser befüttert werden.

Wer lieber komfortabler auf dem eigenen PC schreiben mag, nimmt den prima Windows Live Writer, der mit allen oben genannten Diensten zusammen funktioniert.

Advertisements
Both comments and trackbacks are currently closed.
%d Bloggern gefällt das: