Ex-Whiskys

Diese leckeren Getränke leben leider nicht mehr 😦

Die Aufstellung der aktuellen Whiskys ist hier.

anCnoc, 12 Jahre

(gesprochen: [a-nock]) Ausgesprochen lecker, ähnlich dem Highland Park, aber von allem ein bißchen mehr.

Cardhu, 12 Jahre, 40 vol

“Cardhu is an outstanding Single Highland Malt Whisky from Speyside, itself long acknowledged as the finest whisky producing region in Scotland.
Our whisky is a distillation of the natural elements that surround us. We take the pure, soft water that springs from the Mannoch hills, we select the finest malted barley. The whisky is distilled in swan-necked copper stills, watched over drop by drop. It is then matured for twelve years in old oak casks.
The natural ingredients, the skill of the making and the uncompromising dedication to quality are what gives Cardhu its subtle fragrances and pleasing smoothness.
No Single Malt Whisky tastes quite the same as any other. Cardhu is a Single Highland Malt of the very highest distinction. It is made with art, matured with care and offered with pride.”
N.B. important component of Johnnie Walker blends.

Gefällt mir gut und ist ähnlich zum Highland Park, allerdings etwas leichter.

Hat den allgemeinen Verkauf geschlossen und produziert nur noch für blends.

Caol Ila, Distillers Edition

Hat meine hohen Erwartungen nicht erfüllt.

(Travel Value Shop Flughafen München, 65,00 EUR für 1l)

Cragganmore, 12 Jahre, 40 vol

Einer meiner besten. Komplex, kräftig, voll. Wurde auf dem ADICon 2007 eindeutig und mit Abstand als bester Whisky gewählt.

The Glenfiddich, Special Reserve, 12 Jahre, 40 vol

"Glenfiddich Special Reserve is a 12 year old Single Malt Scotch Whisky, from the Speyside region of the Scottish Highlands. It has a distinctive, well balanced taste with rich fruit flavours, subtle pine and a hint of peatiness."

Besser als der normale, unjährige.

The Glenlivet, 12 Jahre, 40 vol

All-Time Favorite! Den ersten Whisky des Lebens vergißt man nicht.

The Glenmorangie, 18 Jahre, 43 vol

Sehr rund und voll. Für mich ein Beweis, daß Alter des Whiskys in der Tat sehr viel ausmacht.

Highland Park, 12 Jahre, 40 vol

Sehr lecker! All-Time Favorite. Insgesamt rund und komlex, nicht zu scharf, nicht zu smooth.

Lagavulin, 16 Jahre, 43 vol

Kann ich micht nicht mehr genau ‘dran erinnern, war aber glaube ich ganz angenehm.

The Macallan, 12 Jahre, 43 vol

“The secret of The Macallan lies in defiant adherence to traditional methods and ingredients. The continued use of finest Golden Promise barley and the insistence on oak sherry casks from Spain are just two of the pre-requisites for perfection.”

Auch der Rolls-Royce unter den Whiskys genannt. Meiner Ansicht nach highly overrated. Scharf, wenig komplex, uninteressant.

The Macallan, 18 Jahre, 43 vol (1984)

“The 1985 vintage displays the impeccable pedigree of 18 Years Old Macallan of which critics have long been consistent and loud in their praise. The Macallan’s benchmark excellence is nowhere more evident than in the 18 Years Old expression.”

Wieder ein Beweis für die Qualität des Whiskys mit dem Alter. Klar weit besser als der jüngere. Rund, voll, viel Aroma.

Oban, 14 Jahre, 43 vol

Etwas scharf, aber nicht in gleichem Maße komplex.

Old Pulteney, 12 Jahre, 43 vol

“Robust yet delicate with a hint of sea air.”

Der Whisky, seit dessen erstem Genuß ich mich selbst als Whisky-Experte bezeichne ;-) In der Tat schmeckte ich den Seetang, bevor ich die Verpackung las! Sehr komplex, kräftig im Geschmack, heftig. Nichts für schwache Zungen.

Talisker, 10 Jahre, 45.8 vol

Yuck! Scharf, schärfer, blaß simpel. Wobei mir gerade erst jetzt auffällt, daß das Teil etwas mehr Umdrehungen hat. Sollte ich vielleicht irgendwann mit einem Schuß Wasser nochmal probieren.

Advertisements
Both comments and trackbacks are currently closed.

Kommentare

  • realalien  On 7 April 2008 at 04:20

    Also mal ehrlich, wer sich an die Island-Whiskeys entweder nicht erinnert oder sie als (zu) scharf abtut … nun ja, der hat aus meiner Sicht einen eher begrenzten Horizont, was Whiskeys angeht – und dementsprechend interessant ist diese Sammlung auch!

  • doct  On 9 April 2008 at 18:37

    Es freut mich, daß Geschmäcker und Horizonte so verschieden sein können.

Trackbacks

  • By Whisky Sammlung « Doc-T on 6 Oktober 2009 at 17:28

    […] Die Liste ehemaliger, ausgetrunkener Whiskys, soweit ich mich an sie erinnere, ist hier. […]

%d Bloggern gefällt das: